Gesprächsrunde mit Eltern von autistischen Kindern Gera

20. Geraer Gesundheits- und Selbsthilfetage im Oktober.

Um 14:00 Uhr im KUK Gera im Foyer II/Bühne,waren Frau Meinold & Frau Sellner (betroffene Muttis ) auf der Bühne und haben die Fragen der Moderatorin beantwortet.
Es war eine angenehme Runde und konnten wir ein kleines Stück weit ,den Alltag mit unseren autistischen Kindern beschreiben und das uns nicht alles in die Hand gelegt wird,was für unsere Kinder im Alltag wichtig ist.
Die Resonanz danach, zeigte Uns,das es richtig war auf die Bühne zu gehen.
Dieser Tag war der Anstoß für die Gründung einer Initiative / Verein um Gleichgesinnte auf anderer Ebene helfen zu können und Aufklärungsarbeit zu betreiben.
Wir haben Ziele für die Stadt Gera und werden uns gemeinsam dafür einsetzen.

Top